EnduroBoxer Tour 2018 mit der KTM 690 R Enduro

 

Im letzten Beitrag hatten wir die Wahl der Bikes noch offen gelassen. Nun ist die Wahl getroffen und zwei orange Bikes zieren unseren Werkstatthof. Die zwei KTM 690 Enduro stammen aus dem Jahr 2015 und haben eine geringe Laufleistung auf der Uhr; die Basis ist also top für einen Reise-Rallye Umbau. Der Plan ist gemacht. Wir werden das Fahrwerk samt Felgen modifizieren. Der Motor bekommt einen neuen Luft-Ansaugkasten aus dem Rallysport. Die Reichweite der LC 4´s wird mit Anbautanks vergrößert, ein Windschild soll uns etwas vor den Witterungsverhältnissen schützen. Der Hecktank wird mittels einer Stahlrohrkonstruktion etwas entlastet und ein Gepäcksystem mit Packtaschen angebracht. Auch in die Elektrik der Österreicherinnen werden wir wohl etwas eingreifen müssen. Das ABS muss unterbunden werden und die Lichtanlage abschaltbar sein. Das Mapping der beiden Maschinen ist schon offen, quasi „Ready to Race“ doch nach dem Luftfilterupgrade kann es sein, dass wir da noch mal ran müssen.

Um die Informationen aktuell zu halten, stellen wir jetzt erstmal nur die beiden Bikes als Ausgangsbasis vor und werden dann die einzelnen Umbauphasen separat und ausführlicher erläutern. Für mich als passionierter BMW Schrauber ist es eine neue Herausforderung. Auf der einen Seite bin ich etwas traurig, dass wir die Tour mit KTM´s und nicht mit SWT-SPORTS BMW´s durchziehen. Doch man wächst mit seinen Herausforderungen. Und was wir mit den Bikes machen ist mehr als ein kleiner Umbau. Vieles ähnelt den Aktionen, die ich tagtäglich mit den BMW GS Motorrädern machen muss. Die Elektrik ist jedoch viel umfangreicher. Doch das Basisbike ist leichter, etwas leistungsstärker, der Motor ist sehr stabil und sie haben beide noch wenige Kilometer auf der Uhr, quasi neu. Meine GS müsste ich erstmal komplett überholen und falls wir die beiden Reise-KTM´s doch in Russland stehen lassen müssen, haben wir beide (Jörg und ich) unsere geliebten BMW´s noch im Stall 😉

Neee,  wir sind uns sicher, dass der Umbau der Beiden sehr lehrreich und interessant wird!

 

Sei noch gesagt, dass wir auch hier wieder auf unsere gewohnten Zulieferer zurückgreifen werden, um diese KTM-Bikes sicher an den Start zu bringen. Und wenn sie nicht halten, dann kann ich´s ja immer noch auf KTM Motorcycle schieben ;-).

Countdown zum nächsten EnduroBoxer Treffen

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

EnduroBoxer Tour 2019

Vorbereitung zur EnduroBoxer Tour 2019Die Motorradsaison 2018 neigt sich dem Ende entgegen, mit Ende des Jahres rücken auch die Urlaubplanungen näher. So gehen auch wir in die Planung für die EnduroBoxer-Saison 2019. Aktuell haben wir uns noch nicht mit einem Termin...

Trailer zur EnduroBoxer Tour 2018 auf KTM 690 Enduro

Der Trailer zur EnduroBoxer Tour auf den KTM 690 Enduro   Die Tour ist schon eine Weile her, das Filmmaterial wurde für das EnduroBoxer Treffen 2018 schon ein bisschen durchforstet. Danke an Jörg an dieser Stelle für den tollen Film den er für uns gezaubert hat. Um...

Erster TV-Bericht des EnduroBoxer Treffen 2018

Jungs es ist schon  September, und der Termin EnduroBoxer Treffen 2018 ist auch schon wieder Geschichte.   Für mich ist das Treffen eine spannende Geschichte! Es ist schwer zu Planen und bietet jedes Jahr neue Überraschungen. Deshalb macht es aber trotzdem immer noch...

EnduroBoxer Treffen und Training 2018 vom 31.08. bis 02.09 2018

Online-Anmeldung für EnduroBoxer Treffen und Training 2018   Was lange währt …. Naja, was soll ich jetzt lange labern. Wir hatten ein Brett voll Arbeit. Die Vorbereitung unserer EnduroBoxer Tour hat alles, was an Zeit vorhanden war, einfach verschluckt. Nie im Leben...

EnduroBoxer Treffen und Training 2018 – Vorankündigung

Du fährst eine BMW Boxer oder eine andere schwere Enduro?   Du wolltest schon immer einmal wissen was in dir und deinem Big-Bike steckt? Offroad ist kein Fremdwort für dich? Dann darfst du dich spätestens jetzt angesprochen fühlen! Vom  31. August bis 2. September...

SWT-Sports-EnduroBoxer Tour 2017

EnduroBoxer Tour mit SWT-SPORTS und Simo Kirssi Adventure … Auch 2017 hatten wir wieder eine tolle EnduroBoxer Tour, mit netten Teilnehmern und ganz viel Spaß! … lädt alle Fans von Off-Road-Fahrten, Enduro Fahrten auf schweren Motorrädern, wie zum Beispiel BMW...

SWT-Sports-EnduroBoxer Tour 2016

EnduroBoxer Tour mit SWT-SPORTS und Simo Kirssi Adventure …   Finnland Russland – Mid Sun Tour 2016   Weil es so schön war, führte uns auch in diesem Jahr uns die EnduroBoxer Tour wieder von Finnland aus Richtung Osten. Der eigentliche Start war bei Kouvola. Diese...

SWT-Sports-EnduroBoxer Tour 2015

EnduroBoxer Tour mit SWT-SPORTS und Simo Kirssi Adventure …   Finnland Russland – Mid Sun Tour 2015   Nachdem ich bereits über die beeindruckende Reise nach Finnland über Schweden berichtet habe, kommen wir zu unserem eigentlichen Highlight der EnduroBoxer Tour 2015....

Proudly presented by

3 Kommentare

  1. GS Kutscha

    Hey

    Bin echt gespannt. Aber gut zu wissen das auch eine KTM modifiziert werden muss. 😉
    Welches Gepäcksystem nehmt ihr?

    Antworten
    • Manuel Schad

      Hallo Georg,
      Ja auch die Bikes aus Mattighofen brauchen eine passende Modifikation für die Road of Bones.

      Unser Gepäcksystem werden wir in einem der nächsten Beiträge genauer vorstellen…

      LG
      Manuel

      Antworten
  2. Emmi

    Beeindruckend sehen die KTMs aber trotzdem aus. Mein Bruder hat früher immer am BMW Motor in der heimischen Garage geschraubt. Ich fand es immer interessant dabei zuzuschauen. Tragisch war es, als die Marke meines Vaters wechselte, da die Bauteile sich dann doch etwas voneinander unterscheiden.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »

Newsletter abonnieren ...

Und die neusten Updates und Aktivitäten vom EnduroBoxer Blog erhalten !

 

# Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

# Der Newsletter ist kostenlos.

# Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

You have Successfully Subscribed!